Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ihr Schwimmbecken unter Dach und Fach

Ein Dach über den Kopf brauchen wir alle, doch als Pool-Besitzer sollten Sie zusätzlich an ein Dach über Ihr Schwimmbecken denken. Das sieht nicht nur schick aus, sondern hat natürlich auch einen praktischen Nutzen.

Die Wassertemperatur bleibt angenehm und Sie können das Ende der Badesaison dadurch hinauszögern. Außerdem gelangt kein Schmutz ins Wasser und Sie sparen sich den lästigen Pool-Putz. Auch sorgt ein Dach über dem Schwimmbecken für Sicherheit und dafür, dass niemand unfreiwillig baden geht.
Falls Sie befürchten, dass eine Überdachung zum optischen Störfaktor Ihrer Badelandschaft wird, können wir Entwarnung geben. Unsere TÜV-geprüften Überdachungen aus Polycarbonat sind zwar unverwüstbar solide, aber trotzdem hauchdünn und schwimmbadklar. Sie werden entsprechend der Bedürfnisse für jedes Schwimmbecken maßgefertigt. Die diskreten Pooldächer fallen also gewiss nicht ins Auge. Und wenn, dann ganz bestimmt positiv!

Schwimmbadüberdachungen sind wahrlich wertvolle „Accessoires“ und daher haben wir jene aus unserem Sortiment nach bekannten Edelsteinen benannt. Drei der Schmuckstücke wollen wir Ihnen hier präsentieren:

Smaragd: Flachgelegt!
Das Modell „Smaragd“ hebt sich kaum vom Schwimmbecken ab und ist damit eines der unauffälligen Pooldächer. Dezent und (extra) flach fügt es sich perfekt in die Umgebung ein. Dank seitlicher Schiebetür bleibt der Pool weiterhin zugänglich.

Opal: Schlicht und schön
Das Pooldach „Opal“ verzichtet auf den großen Auftritt und besticht stattdessen durch Geradlinigkeit und Einfachheit. Ein Hingucker ist es trotzdem – oder gerade deshalb! Zudem bietet es zuverlässigen Schutz und freie Sicht auf die Umgebung.

Saphir: Kein krummes Ding
Mit dem Modell „Saphir“ kann nichts schiefgehen, auch wenn es alles andere als gerade ist. Das asymmetrische Pooldach schützt Schwimmbecken und Rundum und bietet mit seiner überragenden Höhe besonders viel Platz. Pssst: Dank Flüsterrollen lassen sich alle Saphir-Komponenten nach Belieben mucksmäuschenstill verschieben.
 
 
 
Zurück zur Liste